· 

Limitierende Glaubensätze und die Macht, diese einfach zu verändern

Es ist eine der faszinierendsten Reisen und dabei spielt es keine Rolle welchen Glaubenssatz Du auflösen möchtest. Vielleicht dass Du glaubst, etwas nicht zu schaffen oder nicht zu können. Mache Dir also jetzt bewusst, welchen Glaubenssatz Du nach diesem Text hinter Dir lassen möchtest.

Hast Du? Du stehst jetzt gedanklich auf einem grossen Autofährenschiff mitten im Ozean. Jetzt stellst Du Dir das hässlichste, stinkendste, billigste Auto vor, das Du jemals gesehen hast. Es läuft gerade noch knapp. Du beteiligst all Deine Sinne, indem Du das Auto in Gedanken siehst, hörst, spürst wenn Du es berührst, daran riechst und mit der Zunge drüber leckst. Bhäää …

Jetzt machst Du Dir bewusst, wie späte es ist.

Nun stellst Du Dir ein neutrales Auto vor und beteiligst wieder alle 5 Sinne. Lass Dir durchaus 1-2 Minuten Zeit, um es Dir wirklich vorzustellen.

Und? Welche Schuhgrösse hast Du? (Was hat der Mann bloss mit diesen komischen Fragen?) Nun stellst Du Dir das absolut schönste, perfekteste, coolste und schnellste Auto vor, dass Du Dir in Deinen tollsten Träumen vorstellen kannst. Sehe es, höre den kräftigen Motor, spüre seine perfekte Lackierung, rieche das echte Leder und schmecke auf Deiner Zunge die Frische. Hast Du ein Fahrrad? (schon wieder so eine Nonsens-Frage, entschuldige.)

Nun denkst Du noch ein letztes Mal an den Glaubenssatz, welchen Du gehabt hättest. Welches handgrosse Symbol möchtest Du dem Glaubenssatz geben? Stelle Dir das Symbol vor und lege es auf den Beifahrersitz des hässlichen Autos. Nun schiebst Du das hässliche Auto mit dem Symbol von dem grossen Schiff in den Ozean und siehst wie die alte Autogurke versinkt … blub blub blub. Auf dem Grund gibt es eine Meerjungfrau, welche die Fähigkeit hat, alles zu verzaubern und sie sendet Dir ein neues Symbol zurück. Was genau ist das für ein Symbol? Jetzt fischt Du dieses Symbol aus dem Wasser und sperrst es in den neutralen Wagen. Diesen schiebst Du jetzt wieder über die Boardkante und siehst, wie der neutrale Wagen mit dem Symbol im Ozean versinkt … blub blub blub. Auf dem Meeresgrund angekommen, verzaubert die schöne Meerjungfrau das Symbol wieder und sendet Dir dieses neue, wunderbare Symbol an die Oberfläche. Was ist es dieses Mal? Du nimmst das Symbol legst es auf den Beifahrersitz des perfekten, wunderschönen Autos. Das Fährenschiff ist an Land angekommen und Du fährst mit Deinem neuen Auto wieder auf sicherem Boden in Deine Zukunft. Was gibst Du Dir nun für einen positiven Satz mit auf den Lebensweg?

 

Weisst Du was so toll ist? Dein Unterbewusstsein in so machtvoll und versteht, was zu tun ist, auch wenn Dein bewusster Verstand noch nicht mal genau weiss, was jetzt eben passiert sein soll.

 

Geniesse diese Reise, es macht so viel Spass.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0