Übernachtung während des Seminars

Am Tor des wunderschönen Zürcher Weinlandes!

Die free-academy liegt zwischen der bezaubernden Winterthurer Altstadt und dem wunderschönen Zürcher Weinland. Das Zürcher Weinland mit seinem tollen Panorama erstreckt sich bis an die Deutsche Landesgrenze. Es verzaubert mit seiner hügeligen Landschaft, den wunderschönen Riegelhäusern und den vielen, einzigartigen Aussichtspunkten. Ein Ort zum Entdecken und um neue Perspektiven zu sammeln. Ein Seminar der free-academy besuchen, in Mitten einer Freizeitoase. Was gibt es schöneres.

Die free-academy liegt am Tor des Zürcher Weinlandes und am Stadtrand von Winterthur. Ein perfekter Ort für Seminare bei welchen es um die persönliche Entwicklung und Veränderung geht.

Übernachtungsvorschläge

Die Übernachtung und die damit verbundenen Kosten ist Sache der Teilnehmer. Seuzach und Winterthur hat einige, zentrumsnahe Übernachtungsmöglichkeiten. Wer es etwas ländlicher mag, wird im südlichen Teil des Zürcher Weinlands fündig.

 

Premium-Empfehlung 

www.sonne-seuzach.ch (300m, Vergünstigungen für free-academy Seminarteilnehmer)

 

Weitere Empfehlung in der Umgebung

www.ibis.com/Winterthur (7km, Preiswerte «Ibis Budget»-Variante)

www.wartmann.ch (5km, 20m neben dem Bhf. Winterthur)

www.bananacity.ch (5km, 500m neben dem Bhf. Winterthur)

www.steinadler-winterthur.ch (5km, Altstadt Winterthur)

www.hessengueetli.ch (5km)

www.diebleibe.ch (6km)

www.phwin.ch (5km)

www.bnb-pinocchio.ch (3km)


Verpflegung während des Seminars

Für die kleinen Pausen in den Seminaren gibt es eine Fülle von Früchten und Snacks. Immer mal wieder bringen auch Teilnehmer eine Leckerei mit, welche von allen immer sehr geschätzt wird. Es hat eine Kaffeemaschine und verschiedene Teesorten zur Verfügung. Dies ist im Seminarpreis natürlich enthalten. Für spezielle Wünsche hat es ein Café mit Bäckerei im gleichen Gebäude. In 50 Metern Nähe befindet sich ein Coop Supermarkt und ein Migros Supermarkt ist nur wenige Gehminuten vom Seminarraum entfernt. Die Hauptmahlzeiten werden von den Teilnehmern, ausserhalb der Seminarräumlichkeit, selber organisiert und berappt. Es hat in der Umgebung vielseitige Angebote für eine tolle Verpflegung.